Craniosacral-Therapie

Die Craniosacral-Therapie ist eine sanfte und tiefgreifende Behandlungsmethode, die davon ausgeht, dass der Mensch eine Einheit von Körper-Geist-Seele ist. Durch feine Berührungen lauscht der Therapeut auf die Rhythmen das craniosacralen Systems, es werden so Spannungsmuster in den Organen, Muskeln, Knochen und im Bindegewebe erkannt und behandelt. So werden das Nervensystem und der gesamte Körper angesprochen und durch körpereigene Regulationsmechanismen und Selbstheilungskräfte angeregt, wieder in einen ausgeglichenen Zustand zu gelangen.

Die Craniosacral-Sitzung beginnt mit einem Vorgespräch, um erste Eindrücke und Informationen auszutauschen. Meistens finden die Behandlungen in bequemer Kleidung und im Liegen statt, es kann jedoch auch im Sitzen oder Stehen behandelt werden. Die Behandlung dauert meistens ca. eine Stunde.

Wann kann die Craniosacral-Therapie helfen?

Die Craniosacral-Therapie entspannt und steigert das Wohlbefinden. Sie stärkt die psychische und physische Widerstandsfähigkeit und ist hilfreich bei...

• Rückenschmerzen,                                   Nackenbeschwerden,                             Wirbelsäulenproblemen

• Kopfschmerzen,                                       Verspannungen und Migräne

• Verbesserung der Sehfähigkeit in     Kombination mit Augenübungen

• Regulation des Hormonsystems,      Lymph- und Nervensystems

• Störung des Immunsystems

• Tinnitus

• Frozen Shoulder

• Burnout, Stress-Symptomen

• Depressionen

• Angststörungen

• Schlafproblemen,                                 Erschöpfungszuständen

• Unterstützung in belastenden         Lebenssituationen 

• Störungen des vegetativen             Nervensystems

Anfrage

Kontakt

Phone

0041(0)79 699 69 42 

Impressum

Corinne Jean-Richard
Oberdorfgasse 45
CH-4107 Ettingen / BL

Adresse Praxis

Sundgauerstrasse 61
CH-4106 Therwil / BL